Die Beef Cut Kreidetafel, Fleischeslust im Zeitraffer

In der vergangen Woche bot sich nun endlich einmal die Gelegenheit die Entstehung einer Kreidetafel in Bildern festzuhalten. Bei großformatigen Tafeln ist es immer schwierig alles aufs Bild zu bekommen. Meist ist der Abstand zwischen Kamera und Tafel aufgrund beengter Platzverhältnisse viel zu gering. Doch diesmal hatten wir die Arbeiten in die Lagerhalle unserer Kreidefreunde verlagert. Was dabei herauskam siehst Du hier.

Und hier auch mal ein paar Projektdetails:

9 Stunden Kreideglück – 6 Becher Kaffee – 24 Zigaretten – 1 Pinsel – 2 Rollen – 500 ml Vorstrich – 500 ml Schultafellack – 3,4 qm Holzfaserplatte – 3 Stücke Champagnerkreide – 32 Grad Außentemperatur – 1 Einkehr bei Erikas Braterei – 137 iTunes-Songs – 3 Paar Einweghandschuhe – 1 Dose Fixierspray – 1 Dose Klarlack – zahlreiche gute Gespräche – einige strahlende Augen – ein zufriedener Händedruck…