Das erste Mal… Kreideglück auf dem HANDMADE-Markt, Turbinenhalle Oberhausen

Kreidekollege
Kreidetafeln auf dem Handmade-Markt Oberhausen am 28.02.2016

Friedliche Ruhe vor dem (An-)Sturm.

Hallo Kreidefreunde! Ziemlich genau ein Jahr ist es her, da waren wir noch begeisterte Besucher auf dem Oberhausener Handmade-Markt. In der Zwischenzeit hatten wir uns zahlreiche ähnliche Veranstaltungen dieser Art angeschaut um einen Eindruck zu gewinnen, welche Art Markt für unser Projekt Kreideglück der sinnvollste sein könnte. Nun, gute zwölf Monate später waren wir erstmalig auch als Aussteller mit dabei. Unser „erstes Mal“ war einfach nur klasse. Die tolle Atmosphäre kannten wir ja schon von unseren Besuchen in Oberhausen und Münster. Die Sympathie aber, die uns als „Frischlinge“ von Seiten der anderen Aussteller entgegengebracht wurde, war hingegen neu. Und spürbar.

Es herscht wahrlich eine tolle Stimmung zwischen diesen „Marktleuten“. Man hilft einander und steht sich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Synergien werden gelebt und kreative Ideen entwickelt. Auch die Organisatoren sind als erfahrene Veranstalter vollkommen unkompliziert und sehr daran interessiert jeden Wunsch, egal ob von Seiten der Aussteller oder Besucher bestmöglich zu entsprechen. Und in unserem Falle haben sie dieses Ziel auch voll erfüllt.

Hier ein paar Impressionen von unserem Stand auf dem Oberhausener HANDMADE-Markt am 28.02.2016 in der Turbinenhalle.

Zum ersten Mal hatten wir die Gelegenheit unsere Motive auf Massenkompatibilität zu testen. Und dazu hatten wir so einiges im Gepäck. Altes, wie Neues. Beinahe alle unserer engsten Kreidefreunde mussten zu diesem Anlass Ihre Kreidetafeln an den heimischen Wänden entbehren, die sie uns für dieses Wochenende freundlicherweise, leihweise zu Ausstellungszwecken zur Verfügung stellten. Aber auch zahlreiche neue Motive waren dabei, die wir in den Wochen zuvor in liebevoller Handarbeit eine nach der anderen angefertigt haben. Und das war gar nicht einfach. Unendliche Motivideen und so wenig Zeit. Unsere Lieblingsmotive und Sprüche hatten wir auf eine Liste geschrieben. Aus dieser Liste wählten wir nach demokratischer Abstimmung die Top 30 aus. Die Idee nach Produktionsliste zu arbeiten wurde jedoch aus wichtigem Grund sofort wieder verworfen. Es heisst ja schließlich Kreideglück und nicht Kreidestress oder Kreidemassenfertigung. Denn alle 30 Motive mit der gleichen Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit bis zum Markttermin realisieren zu können war aufgrund der verbleibenden Zeit eher unwahrscheinlich.  Stattdessen entschieden wir uns dazu, bei der Auswahl und Reihenfolge ausschließlich auf unser Bauchgefühl zu vertrauen. Wir malten die Tafeln dann in der Reihenfolge wie es sich richtig, und zwar so lange bis sie sich tatsächlich fertig „anfühlten“.

Und es gab die ein oder andere Neuheit zu verkünden. Kreideglück gibt es nämlich ab sofort auch gerahmt. Zukünftig habt ihr die Wahl zwischen Holzart und Format selbst zu entscheiden. Dann fertigen wir den passenden Rahmen individuell für euer Lieblingsmotiv an. Oder Ihr entscheidet euch für eines der zahlreichen Modelle unserer Lieferanten in den Standardformaten. Weitere Infos zum Thema Rahmen findet Ihr in den nächsten Wochen hier im Blog.

Und hier noch ein abschließendes Resümee zum Handmade-Markt (LINK) in der Turbinenhalle:

Wir hatten wirklich eine gute Zeit mit tollen Leuten und vielen Gleichgesinnten. Mit zahlreichen sympathischen und lehrreichen Gesprächen und wir haben uns sehr gefreut, viele neue Kreidefreunde kennenlernen zu dürfen. Leider konnten wir nicht alle Fragen der Interessenten vor Ort zeitgleich beantworten. Dafür war es vormittags einfach zu gut besucht und unser Stand entsprechend gefüllt. Aber wir haben viele neue Eindrücke mitgenommen und einiges aus unserem „ersten Mal“ gelernt. Diese Anregungen verarbeiten wir jetzt mal ganz in Ruhe. Und dann kommen wir wieder. Zum Handmade-Markt… nach Oberhausen.

Zum Abschluss hier noch ein Schnappschuss unserer jüngsten und süßesten Kreidefreunde: Hut ab, Wisch- und Schattierungstechnik klappt schon mal, da können wir uns noch was von abgucken.

Glück auf & bis bald!

M.

Handmade-Markt_280216_5